Deutsche Werteordnung

Der in der Bundesrepublik Deutschland simulierte Rechtsstaat ist tatsächlich stramm rechts. Er ist die bloße Fortsetzung des Nationalsozialismus mit anderen Mitteln.

Hitler war Kompetenzordnung / Blut fließt nicht mehr auf Straßen / KZ heißen jetzt Residenz- und Arbeitspflicht / Angriffskrieg ist Werteverteidigung / Geld ist Waffe / Der Untermensch bekommt Hartz-IV / Bürger minderen Rechts verteidigen die Wohlfühldiktatur und demonstrieren gegen Asylanten / Armut heißt soziale Schwäche / Asozial heißt Individualität / Propaganda heißt jetzt zwangsbezahlte Pressefreiheit / Die öffentliche Gewalt fordert mit öffentlicher Gewalt die Erfüllung von Pflichten, welche sie selbst niemals erfüllen würde, und maßt sich Rechte an, welche sie den Bürgern entzieht / Alles wohl behütet von Waffenträgern in fast schwarzer Uniform / Über allem schwebt ein nie erfülltes Grundgesetz, entrückt im fernen Himmel der Demokratie / Gestern gehörte uns Deutschland, heut schon die halbe Welt.

Lieber Leser, Du darfst unsere Beiträge und Anmerkungen nach Herzenslust kommentieren; wir behalten uns die Veröffentlichung vor. Bitte vermeide es, Unsinn zu schreiben, sei höflich und respektvoll. Deine Daten werden außer dem eingetragenen Namen nicht gespeichert, da uns diese überhaupt nicht interessieren. Danke :-)

Schreibe einen Kommentar

Erlaubte HTML-Tags: <a href=""> </a> <blockquote> </blockquote> <em> </em> <strong> </strong>