Ingmar Vetter (OTTO FREII) Kunstfotografie

Ingmar Vetter (OTTO FREII)
Einzelunternehmen


Datenschutzerklärung

Aufsichtsbehörde

Gewerbeamt Kaufbeuren, Am Graben 3, 87600 Kaufbeuren, Deutschland.

Berufsrecht

Die Berufsbezeichnung Fotograf wurde in Deutschland anerkannt. Mitglied der Handwerkskammer für Schwaben. Handwerksordnung.

Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter der folgenden Internet-Adresse finden: https://ec.europa.eu/consumers/odr/. Ich bin bereit, an einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen. Zuständig ist die Universalschlichtungsstelle des Bundes am Zentrum für Schlichtung e.V., Straßburger Straße 8, 77694 Kehl am Rhein, www.verbraucher-schlichter.de.


Auftragsbereiche

Kunstfotografie, Portraitfotografie, Hochzeitsfotografie, Kinderfotografie, Babyfotografie, Geburtsfotografie, Erwachsenenfotografie, Aktfotografie, Industriefotografie, Produktfotografie, Architekturfotografie, Immobilienfotografie, Objektfotografie, Reisefotografie, Tierfotografie, Berufsfotografie, Trauerfotografie sowie Dokumentationen aller Art. Siehe dazu auch den Abschnitt »Film- und Tonaufnahmen«.«

Einsatzbereiche

Deutschland, Baden-Württemberg, Stuttgart, Bayern, München, Kaufbeuren, Berlin, Brandenburg, Potsdam, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Schwerin, Niedersachsen, Hannover, Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf, Rheinland-Pfalz, Mainz, Saarland, Saarbrücken, Sachsen, Dresden, Sachsen-Anhalt, Magdeburg, Schleswig-Holstein, Kiel, Thüringen, Erfurt, Österreich, Schweiz & Umgebungen. Internationale Einsätze in anderen Gebieten sind möglich.

Preise

Mindestabnahme

Grundsätzlich gilt eine Mindestabnahme von 20 endproduzierten Fotos.

Freibleibendes Basisangebot für private Auftraggeber

10,–€ Netto zzgl. 19% USt. (11,90€ Brutto) pro Foto als Endprodukt. Jedes Foto als Endprodukt bedarf ca. 4-5 Fotos zur Auswahl. Im Preis enthalten sind: Anfertigung, Auswahl & Bearbeitung sowie 1 Abzug digital je Foto als Endprodukt. Als Alternative biete ich Ihnen einen in der Regel kostengünstigeren Schnelleinsatz an.

Ein Hinweis zu den Preisen: Es mag dem privaten Auftraggeber erstaunlich erscheinen, die o.a Preise für ein Foto zahlen zu sollen, aber es macht einfach einen großen Unterschied, ob ein Schnappschuss mit einem Smartphone oder einer kleinen Taschenkamera gemacht wird oder qualitative Fotos von Berufsfotografen mit für Laien ziemlich teurem Equipment und dessen entsprechend qualitativen Möglichkeiten. Hierzu kommen die Kosten für eine immer notwendige Sichtung, Auswahl und Nachbearbeitung sowie alle Kosten, die ein Berufsfotograf nunmal tragen muss. Sollten Sie also der Ansicht sein, Ihnen reichen ein paar Schnappschüsse, die von Freunden oder Ihnen angefertigt werden, scheuen Sie sich nicht, das dann auch zu machen. Keiner wird Sie verpflichten, einen Berufsfotografen zu beauftragen. Alternativ können Sie auch einen Schnelleinsatz buchen.

Berufliche Auftraggeber

Als beruflicher Auftraggeber wenden Sie sich bitte mit Ihrer Anfrage über eine der oben stehenden Kontaktmöglichkeiten an mich. Die erforderliche Preiskalkulation richtet sich nach Ihren Auftragswünschen.

Vorkasse nach Auftragserteilung

Grundsätzlich gilt nach Auftragserteilung und vor Auftragsausführung eine Vorkasse von fünfzig Prozent des vereinbarten Preises. Der Grund dafür ist recht einfach: Ich arbeite im kreativen Handwerk und die Erfahrung damit zeigt, dass Kunden ab und zu der Meinung sind, das Ergebnis genüge ihren eigenen kreativen Ansprüchen oder denen ihrer Berater nicht, weshalb sie das im Nachhinein berechtige, den Preis nachzuverhandeln oder erst gar nicht zu zahlen. Manchmal erscheint diese Argumentation auch offenkundig als Vorwand. Dabei wird oft und unzutreffend der Auftrag für Kreativarbeiten mit dem Kauf einer Hose gleichgesetzt, die man zurückgeben kann, wenn sie nicht passt oder gefällt. Die entsprechende Arbeit jedoch wurde auftragsgemäß ausgeführt und ist für mich immer mit Vorauskosten verbunden, während ich das individualisierte Endprodukt keinem anderen Kunden verkaufen kann. Dies alles können wir gemeinsam umgehen, wenn wir vertrauensvoll miteinander umgehen und ich eine handwerklich für den Preis angemessene Arbeit garantiere und Sie als Auftraggeber mit der Vorkasse garantieren, dass ich diese Arbeit auch bezahlen und den Auftrag ordnungsgemäß erledigen kann.

Erstgespräch

Ein ausführliches Erstgespräch in telefonischer Form ist grundsätzlich kostenfrei.

Entfernungspauschale

Für die An- und Abreise zwischen Betriebsstätte und Erfüllungsort berechne ich eine Entfernungspauschale von 0,30€ pro Kilometer.

Zusatzangebote

Fotos auf verschiedenen Materialien

Ihre Fotos können mit verschiedenen Materialien und in eigentlich jeder denkbaren Größen verarbeitet werden. Die Preise für die entsprechenden Endprodukte sind abhängig von Ihren individuellen Wünschen und werden gesondert vereinbart.

Film- und Tonaufnahmen

Auf Wunsch fertige ich auch Film- zzgl. Tonaufnahmen an. Die dafür erhobenen Preise müssen individuell kalkuliert werden, da sie von den Vorstellungen vom Endprodukt sowie dessen Anfertigung und Endproduktion und nicht zuletzt vom erforderlichen Personal und der entsprechenden Technik abhängig sind. Für private Auftraggeber gilt hier die Richtlinie: Rechnen Sie in jedem Fall mit Kosten von mindestens 1.500,–€ Netto zzgl. 19% USt., es sei denn, Sie entscheiden sich für einen Schnelleinsatz:

Schnelleinsätze

Für schnelle Einsätze unter Zeitdruck für private Auftraggeber mit wenig Budget oder solche, die das Rohmaterial selbst bearbeiten wollen, biete ich zusätzlich die folgenden Leistungen an: Foto- oder Filmaufnahmen ohne Garantie für die Qualität sowie ohne Sichtung und Auswahl oder Bearbeitung des Rohmaterials auf der Speicherkarte. Der Ablauf ist simpel: 1. Auftragserteilung, 2. Auftragsdurchführung, 3. Überreichung einer Speicherkarte mit den Rohdaten, 4. Sofortige Barzahlung von 100,00€ pro angefangene Stunde zzgl. 19% USt. Sollen sowohl Filmaufnahmen als auch Fotos benötigt werden, verdoppelt sich der Stundenpreis aufgrund des Personaleinsatzes. Schnelleinsätze für berufliche Auftraggeber werden nach den jeweiligen Erfordernissen kalkuliert.

Lizenzen

Alle nachstehend aufgeführten Lizenzen berechtigen den Lizenznehmer nicht zur gewerblichen Weiterveräußerung der lizenzierten Fotos. Jede gewerbliche Weiterveräußerung unterliegt dem Erlaubnisvorbehalt.

Privat

Bei Auftrag

Bei allen privaten Aufträgen sind die Lizenzkosten im Auftragshonorar enthalten. Sie erhalten eine lebenslange Lizenz zur ausschließlich privaten Verwendung der Fotos.

Einzelerwerb

10,–€ Netto zzgl. 19% USt. (11,90€ Brutto) pro Foto. Sie erhalten eine lebenslange Lizenz zur ausschließlich privaten Verwendung der Fotos.

Gewerbliche Verwendung

Alternative 1: 100,–€ Netto zzgl. 19% USt. (119,–€ Brutto) pro Foto für eine Lizenz zur einmaligen gewerblichen Verwendung des erworbenen Fotos.

Alternative 2: 1.000,–€ Netto zzgl. 19% USt. (1.190,–€ Brutto) pro Foto für eine Lizenz zur unbegrenzten gewerblichen Verwendung des erworbenen Fotos.


Trauerfotografie … damit Erinnerung bleibt ❤

Hier kommen Sie zum speziellen Bereich der Trauerfotografie: https://trauerfoto24.de

Impressions of Temporary Art

Auf der verlinkten Seite erhalten Sie einen Eindruck meiner Art & Weise zu fotografieren: https://ingmarvetter.de/impressions/

Shops

Links zu verschiedenen Shops, in denen unsere Kunst verkauft wird. Es gelten die AGB und Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Herstellers: https://ingmarvetter.de/shops/